Drucken

Handwerk und Industrie

Handwerk und Industrie

Mit den flexibel einsetzbaren AirMex Luftreinigern und Absauganlagen werden Stäube, Rauche, Öl- und Emulsionsnebel, Gas, Gerüche, Lötrauche, Dämpf u.v.m. zuverlässig und effektiv erfasst.

 Tischlerei

Wir bieten die passenden Luftreinigungs-Lösungen, um Stäube und Aerosole durch den entsprechenden Einsatz von Luftreinigern bereits an der Quelle zu reduzieren. Insbesondere bei staubenden Tätigkeiten (Bohren, Schleifen, Strahlen, Fräsen, Abbauen, Schütten, Brechen, Mahlen, Abwerfen, Trennen, Sieben, Be-/Entladen, Greifen, Wischen, Behauen, Spitzen, Transportieren) erfüllen Sie mit dem Einsatz unserer AirMex Absauganlagen und Filtersysteme die Anforderungen des Arbeitsschutzes.

Hier finden Sie Luftreiniger und Absauganlagen für den effizienten Einsatz in Handwerk und Industrie:
 

WeisseSchrift_Kompakt-Absaugung     WeisseSchrift_Ventilatoren     WeisseSchrift_Loetrauch-Absaugungen

WeisseSchrift_Ionisatoren     WeisseSchrift_Industrie-Luftbefeuchter     WeisseSchrift_Luftbefeuchter

WeisseSchrift_Industrie-Luftreiniger     WeisseSchrift_Bau-Luftreiniger     WeisseSchrift_Absaugarme

WeisseSchrift_Grossraum-Luftbefeuchter     WeisseSchrift_Ozongeraete     WeisseSchrift_Button_Ersatzfilter


Wissenswertes zum Thema Luftreinigung:

Hoher Luftvolumenstrom oder Unterdruck?
Zur Absaugung schwebender Partikel eignen sich am besten Geräte mit hohem Luftvolumenstrom (in m³) und einem breiten Ansaugrohr (100-200 mm). Mit dem breiten Ansaugtrichter werden größere Luftmengen mit weniger Saugdruck erfasst (Staubabscheider). Nicht schwebende Partikel und Stäube werden besser mit Hockvakuumgeräten/Unterdruck, also einer kleineren Luftmenge erfasst. Zeitgleich wird mittels eines dünneren Ansaugschlauchs (40-50 mm) ein stärkerer Saugdruck (Unterdruck) erzeugt, Partikel und Stäube werden besser aufgenommen
.

Welche Filterarten gibt es?
Neben der passenden Absauganlage ist die Auswahl der geeignetsten Filter zur wirksamen Abscheidung von Staubpartikeln und/oder Gasen und Gerüchen ausschlaggebend. Lassen Sie sich dazu gerne von unseren Experten beraten und nutzen unser
Kontaktformular. Luftverschmutzungen z.B. durch Staub setzen sich aus schwebenden und nicht schwebenden, also abgesetzten Partikeln zusammen. Diese nicht sichtbaren Partikel schweben überwiegend im Feinstaubbereich, sie bleiben permanent in der Luft und werden daher leichter mit eingeatmet. In diesem Fall werden Schwebstofffilter (HEPA-Filter) zur Absorbierung lungengängigen Feinstaubes eingesetzt. Von Zeit zu Zeit, abhängig von der Nutzung, müssen diese Sättigungsfilter ausgetauscht werden.
Zur Absaugung von giftigen Gase oder Gerüchen sind die entsprechenden Absauganlagen häufig mit Aktivkohlefiltern ausgestattet. Zur Verlängerung der Wirkungsdauer der einzelnen Filterstufen, werden Filter verschiedener Partikelfilterklassen hintereinandergeschaltet, der feinporigen Feinstaubfilter wird durch die Vorabscheidung grober Partikel geschont.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: HV2-160

Die flexiblen AirMex Vario-Absaugarme mit innenliegenden Gelenken eignen sich zur Absaugung von Rauch, Staub und Gasen.

448,00 *
Versandgewicht: 17 kg

Auf Lager

Artikel-Nr.: SV2-160

Die flexiblen AirMex Vario-Absaugarme mit innenliegenden Gelenken eignen sich zur Absaugung von Rauch, Staub und Gasen.

 

 

448,00 *
Versandgewicht: 17 kg

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand